Nächste Generation Corvette

wird am 18. Juli 2019 enthüllt

ZÜRICH – Am 11. April fuhr Marry Barra, General Motors Chairman und CEO, in einer getarnten Corvette zur Footsteps to the Future-Gala, einer Wohltätigkeitsveranstaltung der Stephen Siller Tunnel to Towers Foundation, in New York. Eine nicht beklebte Stelle auf der Tür zeigte das Datum 18.07.19. Bald dürften also alle Spekulationen zur nächsten Generation der amerikanischen Sportwagenikone ein Ende haben, wenn sie am 18. Juli ihre Weltpremiere feiert und weitere Details bekanntgegeben werden.

Die Stephen Siller Tunnel to Towers Foundation ist eine Stiftung, die von General Motors, GMC und Chevrolet seit fünf Jahren unterstützt wird. Sie baut hypothekenfreie Wohnungen für schwer verletzte Soldaten und unterstützt Familien von Ersthelfern, die im Einsatz ihr Leben verloren haben