Der Cadillac CT6 in der V-Sport Variante

Sportliche Spezialversionen bietet Cadillac bislang ausschließlich in seinen Modellen CTS und XTS an. Doch nun kündigte das Unternehmen auf der New York Auto Show an, dass im Jahr 2019 auch die Vorzeige-Limousine von Cadillac, der CT6, in einer V-Sport-Variante mit V8 Motor präsentiert wird.

 

Der CT6 in der V-Sport Edition soll den Konsumenten, nach Aussage von Cadillac, die "Verkörperung des belebenden Fahrerlebnisses ohne Kompromisse bieten und die perfekte Balance zwischen Luxus und technischen Neuerungen darstellen"

 

Dazu trägt zum einen der Stil des neuen CT6 V-Sport bei: filigraner Grill, samt einem vertikalem Knick, sowie schmalen Scheinwerfern. Auch behält Cadillac bei seiner neuen Spitzenversion, die bekannte Limousinen-Form bei und verbindet zusätzlich diesen Look mit den neuen Elementen, welche der V-Sport Version hinzugefügt wurden. Selbst die 20 Zoll Reifen, wissen optisch, durch ihre Felgen, zu überzeugen

 

Angetrieben wird der CT6 von einem Twinturbo-V8 Motor, welcher über einen 4,2 Liter Hubraum sowie über eine Gesamtleistung von 550 PS verfügt. Außerdem kommt in der V-Sport-Edition des CT6, eine neue Version des CUE Infotainment-Systems mit an Bord, mit einer Größe von 10 Zoll. Die Smartphone-Integration wird durch die Unterstützung von Diensten, wie Apple Car Play und Android Auto, natürlich ebenfalls gewährleistet. Abgerundet wird das ganze durch das Selbstfahr-System „Super Cruise“, welches bei dem CT6 V-Sport ebenfalls bereits überzeugt

 

Quellen:

Bilder : cadillac.com

https://www.cadillac.com/future-concept-vehicles/ct6-v-sport-sedan

https://www.auto-motor-und-sport.de/news/cadillac-ct6-2018-facelift-daten-preis-marktstart/