Cadillac XT6

Der Erlkönig des Cadillac XT6

Im April wurde der Cadillac XT6 das erste Mal fotografiert. In typischer Tarnfolierung ist wenig von Cadillacs neuem Modell zu sehen.

© Bild: automedia

Autoblog.com vermutet, dass es sich bei dem fotografierten Modell um einen frühen Prototypen handelt, denn die Scheinwerfer wirken nur temporär[1]. Deutlich zu erkennen ist das Cadillac-typische Muster des Kühlergrills, das höchstwahrscheinlich mit dem großen Logo von Cadillac verziert sein wird.

 

[1] https://www.autoblog.com/2018/04/18/cadillac-xt6-three-row-crossover-spy-photos/?guccounter=1

 

XT5, XT6, Escalade

Der Cadillac XT6 ordnet sich zwischen seinem kleinen Bruder, dem XT5, und dem Cadillac Escalade ein. Auch im Styling soll er dem XT5 ähneln, allerdings insgesamt etwas länger sein. Mit seiner Größe ist der Cadillac XT6 als Full-Size SUV einzuordnen und könnte in einer Liga mit dem Audi Q7 oder dem Volvo XC90 spielen. Der Look des Cadillac XT6 wird sich wohl am Cadillac Escala Concept orientieren: Es kommt also visuell frischer Wind in Cadillacs XT-Reihe.

Seiner Größe entsprechend wird damit gerechnet, dass der Cadillac XT6 mit drei Sitzreihen ausgeliefert wird. So könnte er, je nach Konfiguration der zweiten Sitzreihe, für 7 oder 8 Passagiere Platz haben.

Unter der Haube des Cadillac XT6 wird wahrscheinlich ein 3.6-Liter-V6 Motor sitzen, der mit dem Neungang-Automatikgetriebe laut Autobild bis zu 310PS auf die Straße bringt, in der Premium-Version des Motors seien sogar bis zu 400PS möglich[1]. Außerdem soll der Cadillac XT6 eine Start-Stop-Automatik an Bord haben.

Auf den Bildern des Erlkönigs kann man Radarsensoren unterhalb des Kühlergrills vermuten. Gemeinsam mit einer Kamera in der Windschutzscheibe, so vermutet Autoblog.com, ist dies Teil von Cadillacs Fahrassistenzsystem Cadillac Super Cruise[2].

 

[1] http://www.autobild.de/artikel/cadillac-xt6-2019-erlkoenig-13637791.html

[2] https://www.autoblog.com/2018/04/18/cadillac-xt6-three-row-crossover-spy-photos/?guccounter=1

Erster Blick auf den Cadillac XT6 noch dieses Jahr

Das erste Mal wird der Cadillac XT6 wohl noch dieses Jahr zu sehen sein. Die Fachzeitschriften vermuten eine Präsentation des SUV auf der LA Auto Show, die dieses Jahr zwischen dem 30. November und dem 10. Dezember stattfindet. Das 2014 als Patent angemeldete Modell könnte dann ab 2019 in den USA vom Band rollen.