Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Adresse

Automobilcenter Kramm GmbH
Hauptstr. 25
13127 Berlin Französisch Buchholz

Haben Sie Fragen?
030 76 76 73 28 0

Schreiben Sie eine Mail
info@automobilcenter-kramm.de

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Serivce Hotline 030 47 49 06 0

Opel Vivaro-e Cargo Angebot

Beispielfoto der Baureihe
Ausstattungsmerkmale ggf. nicht Bestandteil des Angebots

Abbildung zeigt Sonderfarbe. Die Verfügbarkeit ist abhängig von Version, Ausstattung und Auftragsvolumen.

Opel Vivaro-e Cargo

EFFEKTIV UND EFFIZIENT

ab 299,- EUR1,2

monatlich, zzgl. MwSt.

ohne Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km Laufleistung

with

FreetoMove Logo
Vivaro-e Batterie

PERFEKT INTEGRIERTE BATTERIE.

Bei dem neuen Vivaro-e haben Sie die Wahl zwischen einer 50-kWh-Batterie für bis zu 238 km Reichweite1 oder einer 75 kWh-Batterie für bis zu 339 km Reichweite1. Die Batterien sind so unter dem Ladeabteil verbaut, dass sie dem Fahrzeug einen tief liegenden Schwerpunkt geben und das Ladevolumen nicht einschränken.

1 Stromverbrauch in kWh/100km gemäß WLTP* kombiniert: Opel Vivaro-e mit 50-kWh-Batterie: 26,1 - 21,7 kWh/100 km, CO2-Emission 0 g/km, Reichweite: 231 km*, Ladezeit ca. 4 h 45 min (ca. 11 kW, 3-phasig); Opel Vivaro-e mit 75-kWh-Batterie: 27,3 - 24,4 kWh/100 km, CO2-Emission 0 g/km, Reichweite: 329 km*, Ladezeit ca. 7 h (ca. 11 kW, 3-phasig).

Vivaro-e geräuscharm

GERÄUSCHARMER ANTRIEB.

Sorgen Sie dafür, dass man von Ihrem Unternehmen redet - aber aus den richtigen Gründen. Der neue Vivaro-e mit 100% voll elektrischem Antrieb spielt seine Stärken vor allem in Stadtzentren und dicht besiedelten Gebieten aus: Mit seinem Antrieb trägt er weder zur Luftverschmutzung noch zur Lärmbelastung bei. Und auch der akustisch isolierte Innenraum trägt zur Entspannung während des Arbeitstages bei.

Vivaro-e schnellladen

EINFACH UND SCHNELL AUFLADEN.

Sowohl die 50-kWh-Batterie mit 18 Modulen als auch die 75-kWh-Batterie mit 27 Modulen verfügen über eine hohe Energiedichte und lassen sich in nur 30 bzw. 45 Minuten zu 80% aufladen1. Und mit dem serienmäßigen 11 kW-On-Board-Charger lässt sich der neue Vivaro-e ganz bequem über Nacht vollständig aufladen.

Opel Vivaro Cargo | Lagerbestand

Leasingsonderzahlung (zzgl. MwSt.): 0,– €, Laufzeit: 48 Monate, Laufleistung: 10.000 km/Jahr. Angebot zzgl. 750,– € Überführungskosten (zzgl. MwSt.).

Kraftstoffverbrauch³ in l/100 km, innerorts: 5,6-5,4; außerorts: 4,9-4,7; kombiniert: 5,3-4,9; CO2-Emission, kombiniert: 136-130 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153 und VO (EU) Nr. 2017/1151).

¹ Ein Kilometerleasing-Angebot (Bonität vorausgesetzt) der Opel Bank S.A. Niederlassung Deutschland, Mainzer Str. 190, 65428 Rüsselsheim, unter Verwendung der Marke „Free2Move Lease“, für die Autohaus Kramm GmbH als ungebundener Vermittler tätig ist. Nach Vertragsende werden Schäden sowie Mehr- und Minderkilometer (Freigrenze 2.500 km) gesondert abgerechnet. Angebot für Gewerbekunden und nur gültig bei Vertragseingang beim Leasinggeber bis 31.07.2021.

² Gilt bei einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Laufleistung von 10.000 km p. a. und beinhaltet alle vom Hersteller vorgeschriebenen Inspektionen und Wartungsarbeiten inkl. Ersatzteilen und Ölen, Beseitigung verschleißbedingter Schäden inkl. Lohn und benötigten Materials. Nur gültig in Verbindung mit dem Abschluss eines Leasingvertrags für ein Neufahrzeug bei der Opel Bank S.A. Niederlassung Deutschland.

³ Die angegebenen offiziellen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt.

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer.

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, einzelgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig; insbesondere ist es uns daran gelegen, dass Sie ein sicheres Gefühl bei der Nutzung unseres Internet-Auftritts haben.